Ausrüstung

Die Feuerwehr Wirlings stellt die ihnen verfügbare moderne Ausrüstung im Detail dar:

Atemschutz

Die Atemschutzversorgung in Wirlings wird aktuell von den umliegenden Wehren Buchenberg, Waltenhofen und Kempten (LG11) sicher gestellt.

Im Rahmen der Ersatzbeschaffung des in die Jahre gekommenen TLF 16/25 wird die Feuerwehr Wirlings vorraussichtlich ab dem Herbst 2017 mit einer Atemschutzgruppe ausgestattet. In diesem Zusammenhang läuft bereits die Ausbildung der verfügbaren Personen aus unserer Wehr. Aktuell haben bereits 9 Feuerwehrmänner die Ausbildung erfolgreich absolviert. Diese werden im Bedarfsfall von den umliegenden Wehren mit in die Einsätze eingebunden.
Die benötigten ärztlichen Untersuchungen wurden ebenfalls von weiteren 4 Personen bereits erfolgreich abgelegt. Hier hoffen wir, das wir diese bald auf die notwendigen Lehrgänge schicken können.

Atemschutz

Zu gegebener Zeit wollen wir euch hier einen Einblick über die Gerätschaften geben.

Schutzausrüstung

Die Feuerwehrmänner und Frauen tragen für Ihren Schutz im Einsatz und Übungen Ihre Schutzausrüstung.

Diese besteht aus

  • einem Feuerwehranzug,
  • Feuerwehrstiefel,
  • Feuerwehrhelm
  • und Feuerwehrhandschuhe.

Je nach Einsatzlage und Auftrag werden bestimmte Schutzmaßnahmen ergänzt.