Gemeinschaftsübung der Löschgruppe 11 (Stadt Kempten), der FF Buchenberg und der FF Wirlings

21. Juli 2017
Gemeinschaftsübung

Löschgruppe 11 der Stadt Kempten, die Feuerwehr Buchenberg und die Feuerwehr Wirlings übten gemeinsam!

Die jährliche Gemeinschaftsübung mit der LG11 wurde diesmal in Abstimmung von der FF Buchenberg ausgerichtet.

Angenommen wurde von der FF Buchenberg das Objekt Mader in Ahegg.

Einsatzstichwort war ein Brand und Explosion im landwirtschaftlichen Gebäude.

Um 19:45 rückten alle teilnehmenden Wehren zum Objekt aus.

Nach direkter Anfahrt erreichten wir den Bereitstellungsraum in Ahegg. Von dort aus wurden wir dem Abschnitt Löschwasserförderung zugeteilt.

Buchenberg 48/1 war für den Abschnitt Löschwasserförderung als Abschnittsleiter eingeteilt. Von diesem bekamen wir den Auftrag aus dem naheliegenden Bach eine Wasserentnahmestelle einzurichten. Da dieser aktuell relativ wenig Wasser führte entschlossen sich die Gruppenführer und Maschinisten Tauchpumpen einzusetzen. Von diesen wurde der Faltbehälter befühlt. Danach erfolgte der Löschwasseraufbau mit der TS8 zum Brandobjekt.
Weitere Gruppen unseres Abschnittes legten parallel zu uns eine Löschwasserversorgung vom nächstgelegenen Hydranten zum Objekt.

Die Einheiten der LG11 und der FF Buchenberg übernahmen die Personenrettung und die Brandbekämpfung am Schadensort. Es galt für diese 4 vermisste Personen zu finden und zu retten.

Zum Schluss der Übung wurde bei der gemeinsamen Besprechung die Zusammenarbeit besprochen.

Bei der Feuerwehr Buchenberg durften wir den Übungsabend gemütlich ausklingen lassen! Vielen Dank den Kameraden der FF Buchenberg für den gelungen Übungsabend.